Polizeiinspektion Neubrandenburg

POL-NB: Ehrung für Zivilcourage - Einladung

Neubrandenburg (ots) - Hiermit möchten wir alle interessierten Medienvertreter herzliche zu einer Ehrung für Zivilcourage am Montag, den 27.06.2016 um 10:00 Uhr in der Polizeiinspektion Neubrandenburg einladen.

Insgesamt werden 13 Bürgerinnen und Bürger, unter ihnen drei Kinder und vier Jugendliche für besonderes Engagement und zivil couragiertes Handeln durch den Inspektionsleiter Polizeidirektor Detlef Stüwert geehrt.

Hier werden fünf Fälle aus den Bereichen Neustrelitz, Neubrandenburg und der Müritz-Region vorgestellt.

   - drei Kinder finden in Neubrandenburg ein gestohlenes Krad und 
     begleiten die Suchaktion 
   - vier Jugendliche aus Neustrelitz beobachten einen 
     Fahrradteile-Dieb und ermöglichen die Aufklärung des Falls 
   - drei Zeugen eines Verkehrsunfalls in Penkun retten die 
     beteiligte Fahrerin aus ihrem brennenden Auto 
   - ein Zeuge aus Neustrelitz beobachtet einen Kennzeichendiebstahl 
     und macht sich selbständig auf die Suche nach den Tätern - er 
     findet sie und trägt so zur Aufklärung bei 
   - zwei Lehrerinnen einer Neubrandenburger Schule retten ein 
     ohnmächtig gewordenes, 8jähriges Mädchen aus dem Gleisbett vor 
     dem einfahrenden Zug. 

Bitte melden Sie sich bei uns telefonisch bis Donnerstag, den 23.06.2016, 14:00 Uhr an!

Rückfragen bitte an:

Karen Lütge
Polizeiinspektion Neubrandenburg
Telefon: 0395/5582-5003
E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: