Polizeiinspektion Neubrandenburg

POL-NB: Firmentransporter in Röbel aufgebrochen

Neubrandenburg (ots) - In der Zeit vom 20.06.2016 17:30 Uhr bis zum 21.06.2016 06:45 Uhr wurde in der Warener Chaussee in Röbel ein Transporter aufgebrochen. Nach jetzigem Kenntnisstand haben bislang unbekannte Täter aus einem Firmentransporter einen Werkzeugschrank mit Spezialwerkzeug für Landwirtschaftstechnik entwendet. Dadurch ist ein Schaden von ca. 3.000 Euro entstanden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Röbel unter 039931-848 224 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Diana Mehlberg
Polizeiinspektion Neubrandenburg
Telefon: 0395/5582-5007
E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: