Polizeiinspektion Neubrandenburg

POL-NB: Polizeilicher Einsatz im "Teenotel" in Waren

Neubrandenburg (ots) - Am 14.06.2016 kam es gegen 20:30 Uhr in Waren (Müritz) in der Asylbewerberunterkunft "Teenotel" zu einem Widerstand gegen Polizeivollzugsbeamte. Ein nach eigenen Angaben 16-jähriger afghanischer Asylbewerber, dem eine neue Unterkunft zugeordnet worden war, wollte seine vorherige Asylbewerberunterkunft trotz Hausverbotes nicht verlassen. Da es bereits in der Vergangenheit zu mehreren Polizeieinsätzen und körperlichen Auseinandersetzungen mit dem jungen Mann gekommen war, wurde die Polizei abermals zur Unterstützung gerufen. Allerdings kam der 16-Jährige dem ausgesprochenen Platzverweis nicht nach. Er wehrte sich gegen die polizeilichen Maßnahmen und beleidigte die eingesetzten Beamten. Daraufhin wurde er in Gewahrsam genommen. Er muss sich nun wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte und Beleidigung verantworten.

Rückfragen bitte an:

Diana Mehlberg
Polizeiinspektion Neubrandenburg
Telefon: 0395/5582-5007
E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: