Polizeiinspektion Neubrandenburg

POL-NB: Mitteilung von Verkehrsbeeinträchtigungen auf der B 104

Neubrandenburg (ots) - Ein spanischer LKW-Fahrer ist am 26.02.2016 gegen 12:00 Uhr auf der B104 aus Stavenhagen kommend in Richtung Malchin, ca. einen Kilometer vor Malchin aus bisher noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und die Böschung runter gerutscht. Der LKW steht derzeit dort auf dem Acker. Das Bergungsunternehmen wurde benachrichtigt und wird wahrscheinlich gegen 14:30 Uhr mit den Bergungsmaßnahmen beginnen. Auf diesem Grund ist mit erheblichen Verkehrseinschränkungen zu rechnen. Weitere Nachfragen dazu bitte an die Einsatzleistelle des Polizeipräsidiums unter 0395-55 82 21 69.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neubrandenburg
Diana Mehlberg
Telefon: 0395/5582-5007
E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: