Polizeiinspektion Neubrandenburg

POL-NB: In-Brandsetzung einer Geschwindigkeitsmessanlage

Neubrandenburg / Warlin (ots) - Ein derzeit noch unbekannter Täter setzte am heutigen Morgen gegen 02:30 Uhr die Geschwindigkeitsmessanlage in Warlin in Brand und flüchtete anschließend. Durch das Feuer wurde ein Schaden von mehreren zehntausend Euro verursacht. Die Feuerwehr aus Sponholz kam hier zum Einsatz und löschte den Blitzer ab.

Die Kriminalpolizei in Neubrandenburg hat hier die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer den Täter oder die Tat beobachtet hat, möchte sich bitte unter der Telefonnummer 0395/5582-5224 bei der Neubrandenburger Polizei oder jeder anderen Dienststelle melden. Auch ein Hinweis im Internet kann unter www.polizei.mvnet.de hinterlassen werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neubrandenburg
Karen Lütge
Telefon: 0395/5582-5003
E-Mail: pressestelle.nb@pi-neubrandenburg.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: