Polizeiinspektion Neubrandenburg

POL-NB: Körperverletzung an einem Fussballfan - Zeugenaufruf

Neubrandenburg (ots) - In den Morgenstunden des 01.06.2015 soll in Neubrandenburg der auffällig mit Borussia Dortmund Fanartikeln bekleidete Geschädigte gegen 07:00 Uhr von einer Personengruppe am Friedrich-Engels-Ring, in der Nähe der Vierrademühle oder des Treptower Tors, körperlich misshandelt worden sein. Kurz nach 07:00 Uhr wurde er von einem Passanten auf der Rostocker Straße liegend, verletzt gefunden. Ein Rettungswagen versorgte ihn noch vor Ort.

Die Kriminalpolizei Neubrandenburg ermittelt nun in diesem Fall und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Wer hat in den frühen Morgenstunden am Montag, den 01.06.2015 den Geschädigte, eine Personengruppe oder aber die Tat gesehen. Sachdienliche Hinweis nimmt die Polizei gern unter der Telefonnummer 0395/5582-5224 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neubrandenburg
Karen Lütge
Telefon: 0395/5582-5003
E-Mail: pressestelle.nb@pi-neubrandenburg.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: