Polizeiinspektion Neubrandenburg

POL-NB: Verkehrsunfall - PKW lag auf der Seite, zwei Personen eingeklemmt

Lüttenhagen (ots) - Am heutigen Vormittag, gegen 10:15 Uhr, kam die Fahrerin eines Honda infolge Glätte von der L 341 ab und auf der Tür der Fahrerseite zum Liegen. Die Fahrerin blieb unverletzt, ihre siebenjährige Tochter erlitt leichte Verletzungen an der Hand, wurde jedoch zur Beobachtung ins Klinikum verbracht. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit. Der Schaden wird mit etwa 15.000 Euro angegeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neubrandenburg
Karen Lütge
Telefon: 0395/5582-5003
E-Mail: pressestelle@pi-neubrandenburg.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: