Polizeiinspektion Neubrandenburg

POL-NB: Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Neubrandenburg (ots) - Am heutigen Morgen kollidierten gegen 09:00 Uhr im Bereich der Y-Kreuzung, Weitiner Straße in Neubrandenburg zwei Fahrzeuge infolge von Straßenglätte. Die Fahrerin eines PKW VW Polo befuhr die Weitiner Straße stadteinwärts, kam ins Schleudern und geriet so auf die Gegenfahrbahn. Hier kollidierte sie mit einem entgegenkommenden Mazda. An beiden Fahrzeugen entstand insgesamt ein Schaden von ca. 15.000 Euro. Sie waren beide nicht fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Personenschäden sind derzeit nicht bekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neubrandenburg
Karen Lütge
Telefon: 0395/5582-5003
E-Mail: pressestelle@pi-neubrandenburg.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: