Polizeiinspektion Neubrandenburg

POL-NB: Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person

Malchin (ots) - Kurz nach 20:00 Uhr kam es am gestrigen Abend auf dem Duckower Damm in Fahrtrichtung L202 zu einem Verkehrsunfall, bei dem die polnische Fahrerin eines VW Jetta sich schwer verletzte.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand wich sie einem entgegenkommenden Ackerschlepper aus, geriet nach rechts von der Fahrbahn ab, durchfuhr eine Böschung und kam erst in der Peene zum Stehen. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 6.000 Euro. Die Fahrerin konnte selbständig Hilfe holen, wurde jedoch später ins Klinikum nach Malchin gebracht. Ihren Angaben zufolge flüchtete der Verursacher vom Unfallort.

Die Ermittlungen zu Unfallursache und -hergang dauern an. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Malchin unter folgender Telefonnummer zu melden: 03994-2310.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neubrandenburg
Karen Lütge
Telefon: 0395/5582-5003
E-Mail: pressestelle@pi-neubrandenburg.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: