Polizeiinspektion Neubrandenburg

POL-NB: Schwerer Verkehrsunfall
zwei Schwerverletzte und 18.000 Euro Schaden

Glienke (ots) - Kurz vor 09:00 Uhr kam es am heutigen Morgen auf der B 197, Höhe Glienke zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem beide beteiligte Fahrer schwer verletzt wurden. Die aus Richtung Friedland kommende Fahrerin geriet aus derzeit ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit dem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Die Fahrzeugführerin war zeitweise in ihrem Wagen eingeklemmt. Die FFW Sponholz und Pragsdorf sowie die Berufsfeuerwehr Neubrandenburg kamen zum Einsatz. Beide Wagen waren nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Schaden von insgesamt etwa 18.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neubrandenburg
Karen Lütge
Telefon: 0395/5582-5003
E-Mail: pressestelle@pi-neubrandenburg.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: