Polizeiinspektion Neubrandenburg

POL-NB: Fahrraddiebe festgenommen/Eigentümer gesucht

Fahrrad Marke FOCUS

Neubrandenburg (ots) - Am 01.02.2014 konnten polnische Grenzbeamte gegen 01:20 Uhr in Lubieszyn drei Fahrraddiebe festnehmen. Sie gerieten mit einem Transporter, aus Deutschland kommend, in die Kontrolle. Im Fahrzeuginneren wurden vier Fahrräder festgestellt. Bei der Überprüfung der Daten konnte ein Fahrrad sofort und zweifelsfrei auf Grund seiner Rahmencodierung einer Geschädigten in der Neubrandenburger Oststadt zugeordnet werden, die vom Diebstahl bis dahin noch nichts bemerkt hatte. Mit selbigem Fahrrad war ein weiteres gesichert. So konnte der Besitzer, nach Vorlage von Fotos, auch dieses Rad zweifelsfrei identifizieren. Zu den beiden weiteren Rädern sucht die Neubrandenburger Kripo nun die Eigentümer. Wem sind folgende Fahrräder bekannt? Für sachdienliche Hinweise wenden Sie sich bitte an die Polizei. Telefonisch unter 0395/5582-2224 oder per Internet www.polizei.mvnet.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neubrandenburg
Karen Lütge
Telefon: 0395/5582-5003
E-Mail: pressestelle@pi-neubrandenburg.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: