Polizeiinspektion Neubrandenburg

POL-NB: Aufmerksame Bürgerin informiert die Polizei über betrunkenen Autofahrer

Neubrandenburg (ots) - Am 08.01.2014, kurz nach 17 Uhr, meldete eine junge Autofahrerin der Polizei, dass auf der Strecke zwischen Carpin und Goldenbaum (B 198, Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) ein ihr vorausfahrendes Fahrzeug in Schlangenlinien und anderen Fahrzeugen sehr dicht auffährt. Des Weiteren hatte sie beobachtet, dass dieses Fahrzeug in einem Waldstück an der Straße anhielt und ein Mann mit schwankendem Gang ausstieg. So kam bei der aufmerksamen Bürgerin der Verdacht auf, dass dieser Mann sein Fahrzeug unter Einwirkung von Alkohol führen könnte. Die eingesetzten Polizeibeamten konnten den Fahrer schnell ermitteln und stellten ihn beim Eintreffen an seinem Wohnort. Eine durchgeführte Atemalkoholkontrolle bestätigte den Verdacht der jungen Frau. Bei 47-jährigen Fahrer wurde ein Atemalkoholwert von 2,46 °/oo gemessen, er hat sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr zu verantworten. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neubrandenburg
Pressestelle
Eike Wiethoff
Telefon: 0395/5582-5004
E-Mail: pressestelle@pi-neubrandenburg.de
http://www.polizei.mvnet.de



Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: