Polizeiinspektion Neubrandenburg

POL-NB: Einbrüche in Groß Gievitz und Groß Dratow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte)

Neubrandenburg (ots) - Bislang unbekannte Personen verschafften sich in der Zeit vom 06.01.2014, 16:00 Uhr bis 07.01.2014, 07:25 Uhr gewaltsam Zutritt in das Verwaltungsgebäude eines Landwirtschaftsbetriebes in Groß Dratow und durchsuchten hier sämtliche Räume. Ob etwas entwendet wurde, ist bislang nicht bekannt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 1.500 Euro. In Groß Gievitz brachten Unbekannte in der Zeit vom 06.01.2014, 21:30 Uhr bis 07.01.2014, 06:20 Uhr in einen Dorfladen ein und entwendeten unter anderem Tabakwaren und weiteres Stehlgut. Der Gesamtschaden beträgt hier ca. 800 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu beiden Sachverhalten aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Diese können gegeben werden an die Polizei in Waren unter der Telefonnummer 03991/1760 oder unter www.polizei.mvnet.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neubrandenburg
Pressestelle
Eike Wiethoff
Telefon: 0395/5582-5004
E-Mail: pressestelle@pi-neubrandenburg.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: