Polizeiinspektion Anklam

POL-ANK: Auslösung Brandmelder

Wolgast (ots) - "Die Polizei dein Freund und Helfer..." Im Rahmen der Streifentätigkeit stellten die Beamten des Polizeirevieres Wolgast gestern gegen 15:30 Uhr in der Hufelandstraße einen ausgelösten Brandmelder fest, der durch ein geöffnetes Fenster zu vernehmen war. Nach genaueren "Ermittlungen" konnten die Kollegen die Wohnung ausfindig machen. Auf Klingeln und Klopfen an der Haustür reagierte niemand, sodass die Feuerwehr herangezogen werden musste, um die Tür zu öffnen. Nach dem Betreten der Wohnung konnte auf der eingeschalteten Herdplatte ein Topf mit Eiern festgestellt werden. Durch das umsichtige Handeln der Polizeibeamten ist glücklicherweise kein weiterer Schaden entstanden ...

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Pressestelle
Jana Hoffmann
Telefon: (03971) 251 3042
E-Mail: pressestelle.piank@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Anklam

Das könnte Sie auch interessieren: