Polizeiinspektion Anklam

POL-ANK: Dreister Diebstahl: Pizza-Auto weg

Anklam (ots) - Der 41-jährige Fahrer eines Pizza-Autos ahnte am Donnerstag, 10:13 Uhr, noch nichts Böses, als er den Wagen an der Pizzeria, Ecke Breite Straße, belud. Der Kofferraum war offen, der Schlüssel steckte. Alles sollte schnell gehen. Nur war ein bislang unbekannter ca. 20-jähriger junger Mann schneller. Der kam mit einem Fahrrad daher, schmiss dieses zur Seite, setzte sich an das Lenkrad und fuhr in Richtung Friedland davon. Der Pizzamann sah nur noch die Rücklichter seines weißen Ford, der mit verschiedenen Pizza-Applikationen und der Aufschrift "Pizza-Express" versehen war. Schaden: 4.000 Euro. Sollte der dreiste Dieb des Hungers wegen zu der Tat verleitet worden sein und hoffte, sich so heißer Pizzas bedienen zu können, dürfte schwer enttäuscht worden sein. Die leckeren Gerüche von dampfenden Pizzas, die aus Kartons strömen, blieben ihm verwehrt. Der Inhalt von gelben Plastesäcken riecht anders.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Pressestelle
Axel Falkenberg
Telefon: 03971 / 251-1140/-1141
E-Mail: pressestelle.piank@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Anklam

Das könnte Sie auch interessieren: