Polizeiinspektion Anklam

POL-ANK: Polizei lädt zum Tag der Bäderpolizei Insel Usedom

Heringsdorf (ots) - Am 28. Juli 2016 findet von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr in Heringsdorf an der Konzertmuschel der "14. Tag der Bäderdienstpolizei Insel Usedom" statt.

Die Polizei lädt Urlauber, Gäste und Einwohner zur schon traditionellen Polizeiveranstaltung herzlich ein. Mit einem breit gefächerten Rahmen an Präventionsthemen, Aktionen und der Vorstellung von Technik will die Polizei mit den Besuchern ins Gespräch kommen. Wer möchte, kann u. a. "freiwillig" im Gefangenenkraftwagen Platz nehmen oder sich die "Rauschbrille" aufsetzen. Auch Rettungsschwimmer der Wasserwacht sind dabei, um über mögliche Gefahren und Risiken beim Baden aufzuklären. Das Landespolizeiorchester wird um 11:00 Uhr zum großen Konzert aufspielen. Diensthundvorführungen sind ebenso vorgesehen, wie die Fahrradcodierung. Immer mehr Bürger nutzten bisher dieses kostenlose Angebot für mehr Schutz vor dem Diebstahl. Für die Kinder ist u. a. mit dem Heißen Draht und Aktionen der Verkehrswacht gesorgt, zudem hat sich Möwe Klara auch schon angekündigt. Wer schon immer einen Polizeiteddy sein Eigen nennen will, sollte am Quiz für "Sicherheit im Urlaub" teilnehmen. Mehrere Teddys kommen zur Verlosung.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Pressestelle
Axel Falkenberg
Telefon: 03971 / 251-1140/-1141
E-Mail: pressestelle.piank@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Anklam

Das könnte Sie auch interessieren: