Polizeiinspektion Anklam

POL-ANK: Pflanzenschutzmittel entwendet

Wackerow (ots) - In der Nacht von Sonntag zu Montag drangen bislang unbekannte Täter in das Agrarunternehmen Pflanzen und Tierproduktion Wackerow GmbH ein und entwendeten aus einem Container zahlreiche Pflanzenschutzmittel im Wert von 30.000 Euro. Es ist nicht auszuschließen, dass dieselben Täter auch versuchten, in eine Lagerhalle eines weiteren Agrarunternehmens in Groß Petershagen einzudringen. Hierbei wurde das Eingangstor der Lagerhalle beschädigt und ein im Nebenraum liegender Akkuschrauber entwendet. Auch ein Dieseldiebstahl mit einem Schaden von 360 Euro bei der Agrargesellschaft Klein Luckow GmbH könnte mit diesen Tätern in Zusammenhang gebracht werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Pressestelle
Axel Falkenberg
Telefon: 03971 / 251-1140/-1141
E-Mail: pressestelle.piank@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Anklam

Das könnte Sie auch interessieren: