Polizeiinspektion Anklam

POL-ANK: Vermisstensache Mathias Schlosser aus dem Seebad Ahlbeck (LKVG)

Anklam (ots) - Der seit dem 17.06.2016 als vermisst gemeldete Mathias Schlosser wurde am heutigen Tag gegen 10:30 Uhr durch Angehörige der Wasserwacht des Deutschen Roten Kreuz ca. 200 Meter vor der Küste, zwischen den Seebäder Heringsdorf und Ahlbeck, tot aufgefunden.

Die näheren Umstände werden durch die Kriminalpolizei in Heringsdorf untersucht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Helmut Walther
Telefon: 03971 / 251-1140/-1141
E-Mail: pressestelle.piank@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Anklam

Das könnte Sie auch interessieren: