Polizeiinspektion Anklam

POL-ANK: Fango-Ofen in Physiotherapie in Bansin fängt Feuer

Bansin (ots) - Am heutigen Tage kam es gegen 10:00 Uhr zum Brand in einer Physiotherapie im Seepark in Bansin. Auslöser war ein Ofen, in dem üblicherweise Fango-Packungen erwärmt werden. Vermutlich durch einen technischen Defekt kam es zum Brand an dem Ofen und dadurch zu einer starken Rauchentwicklung in den Räumlichkeiten der Physiotherapie. Zum Zeitpunkt der Rauchentwicklung befanden sich noch drei Mitarbeit sowie vier Patienten in der Praxis. Diese konnten sich unverletzt ins Freie retten. Durch die Hitzeentwicklung zersprang eine Fensterscheibe. Zum Einsatz kamen die Freiwilligen Feuerwehren aus Heringsdorf, Ahlbeck und Benz. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 3.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Pressestelle
Ortrun Schwarz
Telefon: 03971/251-1142
E-Mail: pressestelle.piank@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Anklam

Das könnte Sie auch interessieren: