Polizeiinspektion Anklam

POL-ANK: Raub

Wolgast (ots) - Einer 17-jährigen jungen Frau wurde am Dienstag, 16:50 Uhr, in der Chausseestraße, Höhe Klinik, ein Rucksack entrissen, den sie über eine Schulter trug. Der schwarz gekleidete ca. 18-jährige Täter flüchtete über den nahen Friedhof. Dabei wurde er vom Freund der Geschädigten verfolgt. Der Täter wehrte sich und stieß den Verfolger weg und beschädigte dabei dessen Jacke. Im Rucksack fand der Räuber wohl nicht die erhoffte Beute, denn mit diversen Schulsachen und Sportbekleidung hat er wohl nicht viel im Sinn.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Pressestelle
Axel Falkenberg
Telefon: 03971 / 251-1140/-1141
E-Mail: pressestelle.piank@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Anklam

Das könnte Sie auch interessieren: