Polizeiinspektion Anklam

POL-ANK: Räuber im Bäckerladen

Greifswald (ots) - Ein bislang unbekannter Täter versuchte am Dienstagmorgen, 05:30 Uhr, im Bäckerladen des Nettomarktes in der Loitzer Landstraße Bargeld zu rauben. Eine 46-jährige Angestellte schloss gerade die Eingangstür zum Geschäft auf, als plötzlich ein Mann hinter ihr stand, der sie in den Vorraum schob und dabei immer "Euro, Euro" rief. Letztendlich schaute er sich in den Räumen, um dann ohne die erhoffte Beute den Laden zu verlassen. Jedoch griff er sich dabei die Tasche der Frau, in der sich ein Handy, 50 Euro Bargeld und persönliche Papiere befanden. Die Fahndungsmaßnahmen nach dem Täter, ca. 30 bis 40 Jahre alt, 1,80 m groß, bekleidet mit einer verschmutzten hellen Jeans, einer dicken grünen Jacke, braunen Wanderschuhen, einem karierten Schal und einer dunklen Mütze, verliefen ohne Erfolg.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Pressestelle
Axel Falkenberg
Telefon: 03971 / 251-1140/-1141
E-Mail: pressestelle.piank@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Anklam

Das könnte Sie auch interessieren: