Polizeiinspektion Anklam

POL-ANK: Reifen zerstochen

Greifswald (ots) - Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag offensichtlich gezielt in der Gertrudenstraße bzw. auf dem dortigen Parkplatz Fahrzeuge eines dort ansässigen Pflegedienstes (Pflege in Vorpommern GmbH) beschädigt. Insgesamt wurden an sechs Autos 12 zerstochene Reifen gezählt. Zudem wurde eine Parkplatzlampe umgestoßen. Andere Fahrzeuge wiesen keine Beschädigungen auf.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Pressestelle
Axel Falkenberg
Telefon: 03971/251-1140
E-Mail: pressestelle.piank@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Anklam

Das könnte Sie auch interessieren: