Polizeiinspektion Anklam

POL-ANK: Einruch in Ferienhaus

Bansin (ots) - Erst schalteten der oder die Täter zwei Bewegungsmelder aus, um dann kurz danach in der Nacht vom 05. zum 06. Januar 2014 in eine Ferienhaus in der Seestraße einzusteigen und zwei Flachbildfernseher im Wert von 600 Euro zu entwenden. Der Abtransport eines dritten schon bereit gestellten Fernsehers scheiterte aus bislang unbekannten Gründen. In Loddin, Galgenberg, wurde ein weiterer Einbruch festgestellt. Hier wurden zwei Außenrollos des Bade- und Schlafzimmers beschädigt. Ein Fenster stand offen. Ob etwas entwendet wurde, ist unbekannt, da der Mieter nicht anwesend ist. Zudem wurden in einem Waschraum eines Hauses an der Strandpromenade in Bansin zwei Münzautomaten aufgebrochen. Der Schaden dürfte sich auf 100 Euro belaufen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Pressestelle
Axel Falkenberg
Telefon: 03971/251-1140
E-Mail: pressestelle.piank@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Anklam

Das könnte Sie auch interessieren: