Polizeiinspektion Stralsund

POL-HST: Einbruch in Tankstelle

Marlow (ots) - In den frühen Morgenstunden des 06.07.2016 wurde in eine Tankstelle in der Allerstorfer Chaussee in Marlow eingebrochen.

Der oder die bislang unbekannten Täter verschafften sich über ein Fenster gewaltsam Zutritt zu den Räumlichkeiten der Tankstelle in Marlow. Der oder die Täter entwendeten aus dem Verkaufsraum mehrere hundert Zigarettenschachteln. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 6.000 Euro geschätzt.

Die Beamten des Kriminaldauerdienstes Stralsund waren vor Ort und sicherten Spuren. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet im Rahmen dieser um Hinweise von Zeugen. Wer ungewöhnliche Personen- oder Fahrzeugbewegungen auf dem Tankstellengelände festgestellt hat, der melde sich unter der Telefonnummer 08321 / 8750 im Polizeirevier Ribnitz-Damgarten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund
Ilka Pflüger
Telefon: 03831/245-413
E-Mail: pressestelle-pi.stralsund@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stralsund

Das könnte Sie auch interessieren: