Polizeiinspektion Stralsund

POL-HST: Fahrzeugführerin bei Unfall verletzt

Unfall_K_7

K 7, Rügen (ots) - Am 27.05.2015, gegen 08:30 Uhr, ereignete sich auf der Kreisstraße 7 zwischen Thesenvitz und Gademow ein Verkehrsunfall.

Die 33-jährige Fahrerin eines Pkw VW aus der Gemeinde Dreschvitz befuhr die K 7 aus Richtung Thesenvitz in Richtung Gademow. In einer Rechtskurve kam die Frau aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Die 33-Jährige erlitt schwere Verletzungen und wurde ins Krankenhaus nach Bergen gebracht. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die K 7 war im Bereich der Unfallstelle für ca. 45 Minuten voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund
Pressestelle
Antje Unger
Telefon: 03831/245-411
E-Mail: pressestelle.pihst@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stralsund

Das könnte Sie auch interessieren: