Polizeiinspektion Stralsund

POL-HST: Einbruch in Frisörgeschäft

Richtenberg (ots) - Im Zeitraum vom 02.12.2014, gegen 18:00 Uhr bis zum 03.12.2014, gegen 07:30 Uhr wurde in ein Frisörgeschäft in Richtenberg eingebrochen.

Der oder die bislang unbekannten Täter verschafften sich gewaltsam Zugang zu den Räumlichkeiten des Geschäftes. Dort öffneten und durchwühlten sie mehrere Schränke. Es wurden eine geringe Menge Bargeld und eine etwa 1,85 Meter große Puppe mitsamt zweier Halsketten entwendet. Die Puppe war zur Dekoration im Kassenbereich aufgestellt gewesen. Der entstandene Schaden wird derzeit auf etwa 350 Euro geschätzt.

Die Kriminalpolizei in Grimmen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund
Pressestelle
Antje Unger
Telefon: 03831/245-411
E-Mail: pressestelle.pihst@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stralsund

Das könnte Sie auch interessieren: