Polizeiinspektion Stralsund

POL-HST: Einbrüche in Pantelitz

Pantelitz (ots) - Am 27.11.2014, gegen 07:30 Uhr, wurde dem Polizeirevier Barth mitgeteilt, dass in einen Kindergarten in Pantelitz eingebrochen worden ist. In der Nacht zum 27.11.2014 drangen bisher unbekannte Täter gewaltsam in die KiTa ein. Der oder die Täter durchwühlten Schränke und Schubladen. Außerdem beschädigten die Täter die Eingangstür. Ob etwas entwendet wurde, kann zum jetzigen Zeitpunkt nicht gesagt werden. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 1.500 Euro.

Am 27.11.2014, gegen 09:50 Uhr, erhielt das Polizeirevier Barth den Hinweis, dass ein Einbruch in einer Gaststätte in Pantelitz stattgefunden hat. Im Zeitraum vom 26.11.2014 zum 27.11.2014 drangen der oder die bislang unbekannten Täter durch ein Fenster in die Räumlichkeiten der Gaststätte ein. Dort entwendeten der oder die Täter ein Portemonnaie. Der entstandene Gesamtschaden wird auf ca. 400 Euro geschätzt.

In beiden Fällen haben die Beamten der Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. Ein Zusammenhang wird geprüft.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund
Ilka Pflüger
Telefon: 03831/245-413
E-Mail: pressestelle.pihst@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stralsund

Das könnte Sie auch interessieren: