Polizeiinspektion Stralsund

POL-HST: Kameras auf Stralsunder Damen-WCs: Polizei sucht Zeugen

Stralsund (ots) - Bezüglich der sichergestellten Kameras, die von bislang unbekannten Tätern auf öffentlichen Damentoiletten in Stralsund angebracht wurden, um von Frauen in WC-Kabinen Videoaufzeichnungen zu fertigen, ist die Anzahl der betroffenen Damen laut Angaben der Kriminalisten sehr gering. Da die Geschädigten und der bzw. die Täter bis dato nicht ermittelt werden konnten, sucht die Kriminalpolizei Stralsund nach Zeugen. Aufgerufen sind Personen, insbesondere Frauen, die den Bereich der Bedürfnisanstalt des Einkaufscenters im Langendorfer Berg am 11. März 2014 zwischen 09:00 Uhr und 11:00 Uhr aufgesucht oder eingesehen haben.

Sachdienliche Hinweise werden im Polizeihauptrevier Stralsund unter Tel.: 03831/28 900 oder im Kriminalkommissariat Stralsund unter Tel.:03831/2830 278 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund
Cathleen Kohr
Telefon: 03831/245-413
E-Mail: pressestelle.pihst@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stralsund

Das könnte Sie auch interessieren: