Polizeiinspektion Stralsund

POL-HST: Wohnungseinbruchdiebstahl

Klausdorf (ots) - Im Tagesverlauf des 13. März 2014 kam es in Klausdorf zu einem Einbruchsdiebstahl in einem Wohnhaus.

Der beziehungsweise die unbekannten Täter öffneten durch ein abgekipptes Fenster ein daneben befindliches Fenster und stiegen durch dieses ein. Anschließend durchsuchten sie sämtliches Interieur. Die Diebe erbeuteten diverse Schmuckgegenstände und Bargeld von mehreren Hundert Euro, welches sich in Spardosen befand. Letztlich flüchteten die Straftäter in unbekannte Richtung. Insgesamt verursachten die Einbrecher durch ihr Vorgehen einen geschätzten Gesamtschaden von etwa 5 000 Euro. Der Kriminaldauerdienst Stralsund hat Spuren gesichert und ermittelt nun wegen Wohnungseinbruchdiebstahls.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund
Cathleen Kohr
Telefon: 03831/245-413
E-Mail: pressestelle.pihst@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stralsund

Das könnte Sie auch interessieren: