Polizeiinspektion Stralsund

POL-HST: Fahrzeugbatterien entwendet

Grimmen (ots) - Am vergangenen Wochenende, 28. Februar 2014 bis 03.März 2014, griffen der oder die unbekannten Täter einen Bagger an. Die Arbeitsmaschine war auf einem Firmengelände im Grimmener Gewerbegebiet abgestellt worden. Die Unbekannten betraten das Areal des Unternehmens, öffneten gewaltsam die Seitenklappe des Baggers und entwendeten dann zwei Batterien sowie deren Verbindungskabel. Abschließend flüchteten die Diebe mit ihrer Beute in unbekannte Richtung. Mit ihrem Vorgehen verursachten die Straftäter einen Sachschaden von etwa 700 Euro. Nun ermittelt die Polizei wegen Diebstahl im besonders schweren Fall.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund
Cathleen Kohr
Telefon: 03831/245-413
E-Mail: pressestelle.pihst@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stralsund

Das könnte Sie auch interessieren: