Polizeiinspektion Stralsund

POL-HST: Radfahrer mit 1,78 Promille unterwegs

Zingst (ots) - Am 03. März 2014 befuhren Beamte des Polizeireviers Barth die Friedensstraße in Zingst, als sie gegen 20:55 Uhr einen Radfahrer feststellten, der die Beleuchtung seines Rads nicht aktiviert hatte. Die Polizeibeamten entschlossen sich den Mann einer Verkehrskontrolle zu unterziehen. Während der Gesprächsführung nahmen die Beamten Atemalkoholgeruch bei dem 38-Jährigen wahr. Ein anschließender Atemalkoholtest ergab einen Promillewert von 1,78 Promille. Gegen den Zingster wurde eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund
Cathleen Kohr
Telefon: 03831/245-413
E-Mail: pressestelle.pihst@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stralsund

Das könnte Sie auch interessieren: