Polizeiinspektion Stralsund

POL-HST: Traktorunfall

L 301 (ots) - Am heutigen Tag, dem 26. Februar 2014, ereignete sich gegen 11:00 Uhr auf der Landesstraße 301 zwischen Ramitz und Gager ein Verkehrsunfall.

Ein 53-jähriger Traktorfahrer passierte die L 301, als die Arbeitsmaschine mit Anhänger nach rechts von der Fahrbahn abkam. Im weiteren Verlauf kippte der Anhänger, auf dem Düngemittel geladen waren, um. Der Fahrer aus der Gemeinde Güttin blieb unverletzt. Die Landesstraße musste für etwa eine Stunde teilweise voll gesperrt werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 1 000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund
Cathleen Kohr
Telefon: 03831/245-413
E-Mail: pressestelle.pihst@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stralsund

Das könnte Sie auch interessieren: