Polizeiinspektion Stralsund

POL-HST: Fahrraddiebe gestellt- Polizei sucht Eigentümer

Stralsund (ots) - Am 25. Januar und am 01. Februar 2014 bestreiften zivile Beamte des Polizeihauptreviers Stralsund die Stadt und stellten insgesamt drei Fahrraddiebe auf frischer Tat fest.

Am 25. Januar befuhren die Stralsunder Polizisten den Jungfernstieg in Stralsund, als ihnen zwei männliche Radler auffielen. Zum Zweck einer Kontrolle sollten die Männer angehalten werden. Um dies zu vermeiden, stieg der 15-Jährige aus der Gemeinde Sagard vom Fahrrad ab und flüchtete fußläufig. Der 16-Jährige aus der Gemeinde Zarrendorf versuchte mit dem Rad zu entkommen, stürzte jedoch aufgrund der Straßenglätte. Dabei blieb er unverletzt. Beide Männer konnten von den Polizisten gestellt werden und gaben schließlich an, die Fahrräder entwendet zu haben, da sie nicht angeschlossen waren. Am 01. Februar 2014 kontrollierten zivile Beamte des Polizeihauptreviers Stralsund einen Pkw-Fahrer in der Hans-Fallada-Straße, als ihnen ein 39-jähriger Stralsunder auffiel, der ein Fahrrad unangeschlossen an eine Laterne stellte. Es bestand der Verdacht, dass es sich bei dem Fahrrad um ein entwendetes handelt. Bei der Kontrolle gab der Stralsunder zu, das Fahrrad genommen zu haben, da es nicht angeschlossen war. Alle drei Personen müssen sich wegen Diebstahls verantworten.

Die Kriminalpolizei Stralsund sucht nun die Eigentümer der drei sichergestellten Fahrräder. Bei dem ersten Fahrrad handelt es sich um ein blau-rot-weißes 26 Zoll Mountainbike des Herstellers Longus, beim zweiten um ein blaues Damenfahrrad des Herstellers Sprick und beim dritten um ein schwarzes 26 Zoll Herrenfahrrad des Herstellers Mifa. Die Eigentümer sind gebeten, sich im Kriminalkommissariat Stralsund unter Tel.: 03831/2830 267 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund
Cathleen Kohr
Telefon: 03831/245-413
E-Mail: pressestelle.pihst@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stralsund

Das könnte Sie auch interessieren: