Polizeiinspektion Stralsund

POL-HST: Garage eines Einfamilienhauses ausgebrannt

Papenhagen (ots) - Am 30. Januar 2014, gegen 12:20 Uhr kam es zu einem Brand einer Massivgarage in einem Ortsteil der Gemeinde Papenhagen.

Aus bislang ungeklärter Ursache brannte die an einem Wohnhaus angrenzende Garage vollständig aus. Personen wurden dabei nicht verletzt. Die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehren Abtshagen, Papanhagen und Franzburg konnten den Brand löschen und ein komplettes Übergreifen der Flammen verhindern, sodass es am Einfamilienhaus bei einer Beschädigung der Außenwand blieb. Zum Sachschaden kann derzeit noch keine Angabe getätigt werden. Der Kriminaldauerdienst Stralsund hat die Ermittlungsarbeit aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund
Cathleen Kohr
Telefon: 03831/245-413
E-Mail: pressestelle.pihst@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stralsund

Das könnte Sie auch interessieren: