Polizeiinspektion Güstrow

POL-GÜ: Zwei Sprayer am hellichten Tag erwischt

Güstrow (ots) - Eigentlich hätte es den beiden jungen Männern (16 und 18 Jahre alt) klar sein müssen, dass es schief gehen könnte. Denn wer am hellichten Tage Verkehrsschilder besprüht, muss damit rechnen erwischt zu werden. Und es dauerte garnicht lange, da hatten die Beamten nach einem Anruf gegen 14:00 Uhr aus dem Güstrower Sankt-Jürgens-Weg die beiden auch schon in der Nähe aufgegriffen. Und in einem Rucksack dann auch fünf Spraydosen. Wie die Ermittlungen ergaben, waren die aus einem in der Nähe befindlichen Diskounter entwendet worden. Gegen die beiden ermittelt nun das Kriminalkommissariat Güstrow wegen Sachbeschädigung und Diebstahl.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Güstrow
Gert Frahm
Telefon: 03843/266-302
Fax: 03843/266-306
E-Mail: gert.frahm@polmv.de
http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps?
https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO

Original-Content von: Polizeiinspektion Güstrow, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Güstrow

Das könnte Sie auch interessieren: