Polizeiinspektion Güstrow

POL-GÜ: Einbruch in eine Arztpraxis

Rövershagen (ots) - Am Donnerstagmorgen gegen 07:00 Uhr stellten Mitarbeiter in ihrer Arztpraxis in der Rostocker Str. fest, dass in der vergangenen Nacht eingebrochen wurde. Unbekannte Täter stiegen über ein Fenster in einen Behandlungsraum ein und öffneten gewaltsam den Medikamtenschrank. Aus diesem wurden dann die Medikamente entwendet. Auch der im Raum befindliche Arztkoffer wurde mitgenommen.

Unter den entwendeten Medikamten befinden sich auch Betäubungsmittel. Darunter auch solche, die bei unsachgemäßem Umgang gesundheitsschädlich, unter Umständen sogar lebensgefährlich wirken können!

Der Kriminaldauerdienst Rostock war zur Tatortuntersuchung vor Ort. Die weiteren Ermittlungen führt die Kriminalpolizei Sanitz. Hinweise werden dort unter Tel. 038209/440 entgegen genommen.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Güstrow
Gert Frahm
Telefon: 03843/266-302
Fax: 03843/266-306
E-Mail: gert.frahm@polmv.de
http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps?
https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO

Original-Content von: Polizeiinspektion Güstrow, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Güstrow

Das könnte Sie auch interessieren: