Polizeiinspektion Güstrow

POL-GÜ: Fahrer einer Sattelzugmaschine landete im Straßengraben

Güstrow (ots) - Der Fahrer der Sattelzugmaschine fuhr gegen 10:00 Uhr auf der L 14 von Groß Schwiesow in Richtung Bützow. An der Unfallstelle fuhr er etwas weiter nach rechts, da ihm ein LKW entegegen kam. Dieses war zu weit, denn er geriet auf den Seitenstreifen. In der Folge kippte die Sattelzugmaschine auf die rechte Seite und kam im Graben zum liegen. Ein Bergungsunternehmen wurde beauftragt, welches gegen halb zwölf eintraf und die Ladung (Gärmasse)umlud. Anschließend erfolgte die Bergung der Sattelzugmaschine. Bis 14:20 Uhr kam es zur Verkehrseinschränkungen. Der Sachschaden wurde mit 15.000,00 Euro angegeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Güstrow
Kristin Hartfil
Telefon: 03843/266-332
Fax: 03843/266-306
E-Mail: kristin.hartfil@polmv.de
http://www.polizei.mvnet.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Güstrow, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Güstrow

Das könnte Sie auch interessieren: