Polizeiinspektion Güstrow

POL-GÜ: Mehrere Einbrüche in Gnoien

Gnoien (ots) - Über Nacht zum Dienstag wurden im Garagenkomplex Sülzer Chaussee 23 Garagen aufgebrochen und Werkzeuge und Reifen mit Felgen entwendet. Der Schaden wird bisher auf 1700 Euro geschätzt. Allerdings sind nur wenige der betroffenen Garageneigentümer bekannt. Die Polizei bittet deshalb die weiteren Eigentümer zu überprüfen, ob sie von der Tat betroffen sind und sich dann bei der Polizei in Teterow Tel. 03996/1560 zu melden.

In der Nacht gab es noch weitere Einbrüche im Stadtgebiet Gnoien. So wurde ein Büroconatiner an der Mühlbachtalbrücke aufgebrochen. Hier blieb es bei Sachschaden. Nicht so beim Einbruch in einen Keller eines Hauses Am Schützenplatz . Hier wurden Alu-Felgen im Wert von ca. 600 Euro entwendet.

In allen genannten Fällen ermittelt die Kriminalpolizei in Teterow.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Güstrow
Gert Frahm
Telefon: 03843/266-302
Fax: 03843/266-306
E-Mail: gert.frahm@polmv.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Güstrow, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Güstrow

Das könnte Sie auch interessieren: