Polizeiinspektion Rostock

POL-HRO: Vermisster Rostocker wohlbehalten aufgefunden

Rostock (ots) - Der seit Montag vermisste 35-jährige Rostocker wurde wohlbehalten aufgefunden. Anhaltspunkte für eine Straftat im Zusammenhang mit dem Verschwinden des Mannes liegen nicht vor.

Aufgrund der Presseberichterstattung hatte sich heute eine Frau bei  der Polizei gemeldet, die den 35-Jährigen in Ribnitz-Damgarten gesehen hatte. Er war am 31.03.2014 aus einer Klinik in Gehlsdorf verschwunden. Dorthin brachten ihn die Beamten heute Nachmittag dann  auch wieder zurück.

Die Rostocker Polizei bedankt sich in diesem Zusammenhang bei den Medien für die Unterstützung der Vermisstensuche.

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeiinspektion Rostock
Pressestelle
Yvonne Hanske
Telefon: 0381/652-2010
E-Mail: presse@rostock-polizei.de
http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps in Echtzeit?
www.twitter.com/polizei_rostock

Original-Content von: Polizeiinspektion Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: