Polizeiinspektion Rostock

POL-HRO: Vermisster Rostocker tot aufgefunden - kein Straftatverdacht

Rostock (ots) - Bei der am letzten Freitag (28.03.2014) in einem Teich im Stadtteil Groß Klein aufgefundenen männlichen Leiche handelt es sich um den seit Anfang Januar vermissten 77-jährigen Rostocker.

Das hat jetzt eine Obduktion ergeben. Dabei konnte die Identität des Mannes zweifelsfrei geklärt werden. Anhaltspunkte für eine Straftat im Zusammenhang mit dem Tod des Mannes, der am 06.01.2014 aus einer Pflegeeinrichtung des Stadtteils verschwand, gibt es nicht.

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeiinspektion Rostock
Pressestelle
Yvonne Hanske
Telefon: 0381/652-2010
E-Mail: presse@rostock-polizei.de
http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps in Echtzeit?
www.twitter.com/polizei_rostock

Original-Content von: Polizeiinspektion Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: