Polizeiinspektion Rostock

POL-HRO: Spiel der 3. Liga F.C. Hansa Rostock gegen den Chemnitzer FC Informationen zu Verkehrseinschränkungen

Rostock (ots) - Am Sonnabend, dem 01.03.2014, kommt es aufgrund des Fußballspiels zwischen dem F.C. Hansa Rostock und dem Chemnitzer FC insbesondere im Bereich um die DKB-Arena zu Verkehrseinschränkungen.

Ab 08:00 Uhr werden folgende Straßenabschnitte für den Fahrzeugverkehr gesperrt: 

Schillingallee hinter der Einfahrt zum Parkhaus bis einschließlich Platz der Jugend

E.-Heydemann-Straße

Bitte beachten Sie, dass in diesem Bereich auch das Parken ab 08:00 Uhr verboten ist.

Das Parkhaus ist nur über die Einfahrt Kopernikusstaße zu befahren. Die Notaufnahmen der Universitätskliniken sind über die bekannten Zufahrten  zu erreichen.

Auf dem Parkplatz "Albrecht-Kossel-Platz" (Südseite Bahnhof) ist das Parken am Spieltag in der Zeit von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr ebenfalls verboten.

Information für Medienvertreter: Die gemeinsame Pressestelle der Polizeiinspektion Rostock und der Bundespolizeiinspektion Rostock ist am Spieltag ab 09:00 Uhr  unter der 0174 / 90 98 847 und für die Bundespolizei unter der 0170 / 76 71 329 erreichbar.      

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeiinspektion Rostock
Pressestelle
Yvonne Hanske
Telefon: 0381/652-2010
E-Mail: presse@rostock-polizei.de
http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps in Echtzeit?
www.twitter.com/polizei_rostock

Original-Content von: Polizeiinspektion Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: