Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Unfall mit Traktor/Eine Person leicht verletzt

Lützow (ots) - Bei einem Unfall zwischen einem Traktor und einem Ford in Lützow am Montagmorgen verletzte sich eine Person leicht. Die Fahrerin eines Fords beabsichtigte von der Landesstraße 05 aus Richtung Renzow kommend, auf die B 104 einzubiegen. Beim Abbiegen kam es zu einem seitlichen Zusammenstoß mit einem auf der B 104 aus Richtung Gadebusch kommenden Traktors mit Anhänger. Die 53 Jahre alte Fahrerin erlitt durch den Unfall einen Schock und wurde medizinisch durch Sanitäter am Unfallort versorgt. Nach ersten Erkenntnissen war die Ampelanlage zur Unfallzeit gegen 04:45 Uhr nicht in Betrieb. Der Sachschaden wird auf ca. 6000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Nancy Schönenberg
Telefon: 03841-203-304
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar

Das könnte Sie auch interessieren: