Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Über 40 km/h zu schnell unterwegs

Geschwindigkeitskontrolle auf der L 031

Wismar (ots) - Bei einer Geschwindigkeitskontrolle auf der Landesstraße 102 zwischen Schimm und Jesendorf fuhr eine Pkw-Fahrerin am Mittwochmorgen so schnell, dass nun ein Fahrverbot, Punkte und ein Bußgeld drohen.

Zwischen 6 und 8 Uhr nahmen Polizeibeamte insgesamt 37 Fahrzeuge aus Richtung Schimm ins "Visier". Von den neun festgestellten Geschwindigkeitsverstößen, müssen fünf mit einem Bußgeld rechnen. Der 53-jährigen Fahrerin eines Nissans, die mit 105 statt erlaubten 60 km/h gemessen wurde, drohen neben 10 Euro Bußgeld darüber hinaus ein Fahrverbot von einem Monat und zwei Punkte.

Bereits vergangene Woche überprüften die Polizeibeamten aus Wismar auf der Landesstraße 031 die Geschwindigkeitseinhaltung von knapp 30 Fahrzeugen. Auch am 26. August fuhren insgesamt neun Verkehrsteilnehmer in der gleichen Zeitspanne zu schnell. Ein 25 Jahre alter Pkw-Fahrer brachte es bei der Messung auf 117 km/h und ein 42-jähriger Pkw-Fahrer auf 116 km/h. Erlaubt sind in dem Abschnitt Höhe Hasenwinkel ebenfalls nur 60 km/h. Drei weitere Fahrer lagen mit der gemessenen Geschwindigkeit im Bußgeld-, vier im Verwarngeldbereich. Im vergangenen Jahr wurden im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Wismar 60 Menschen bei Unfällen durch Nichteinhaltung der Geschwindigkeit verletzt. Des Weiteren ist ein Anstieg der Gesamtunfallzahlen vor allem auf Landesstraßen zu verzeichnen gewesen. In Auswertung der Wochentage geschahen die meisten Unfälle am Montag, Mittwoch und Freitag, hauptsächlich zum Arbeitsbeginn und Feierabend. Die Geschwindigkeitskontrollen als Maßnahme der Verkehrssicherheitsarbeit sollen Fahrerinnen und Fahrer zum Überdenken der gewählten Geschwindigkeiten anregen und Unfälle mit schwerwiegenden Folgen verringern. An dieser Maßnahme wird die Polizeiinspektion Wismar auch weiter festhalten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Nancy Schönenberg
Telefon: 03841-203-304
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar

Das könnte Sie auch interessieren: