Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Unfall im Kreuzungsbereich/defekte Ampelanlage

Wismar (ots) - Im Bereich der Kreuzung Schweriner Tor, Wismar, kam es Montagmorgen zu einem Unfall mit einer schwer verletzten Person. Gegen 6:45 Uhr beabsichtigte der Fahrer eines Renault Megane von der Dr.-Leber-Straße aus in Richtung Schweriner Straße nach links abzubiegen. Die Vorfahrt des aus der Dahlmannstraße kommenden Motorradfahrers missachtete der 61-jährige Fahrer und es kam zum Zusammenstoß. Der 31 Jahre alte Biker wurde mit schweren, aber nicht lebensbedrohlichen, Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden wird auf insgesamt 3.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Nancy Schönenberg
Telefon: 03841-203-304
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar

Das könnte Sie auch interessieren: