Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Unfall mit Verletzten im Bereich Hoher Damm

Wismar (ots) - Montagnachmittag wurden drei Personen bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Transporter zum Teil schwer verletzt. Gegen 14:15 Uhr kollidierten die beiden Fahrzeuge im Bereich der Kreuzung Hoher Damm - Lütt-Moor. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Bei dem Unfall wurden zwei Fahrzeug-Insassen mit schweren Verletzungen und einer mit leichten Verletzungen zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht. Ausgelaufene Kühlmittel beseitigte die Straßenmeisterei. Der Verkehr wird momentan bis zur Bergung der Fahrzeuge vorbeigeleitet. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 8.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Nancy Schönenberg
Telefon: 03841-203-304
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar

Das könnte Sie auch interessieren: