Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Bootsmotoren in Seehof entwendet

Seehof (ots) - In der vergangenen Nacht von Dienstag auf Mittwoch stahlen Diebe in Seehof Bootsmotoren der Marke Yamaha und ein Schlauchboot. Die Polizei leitete Sachfahndungen zu einem 15 PS-starken Außenborder eines Schlauchbootes, einen 2-Takt-Motor (Außenborder) eines Segelbootes und zu einem Schlauchboot mit Motor ein, die in der Straße Am Zeltplatz entwendet wurden. Das Segelboot befand sich zur Tatzeit zwischen 19 und 10:30 Uhr an einem verschlossenen Steg (Anleger 114). Das Schlauchboot wurde vom Anleger "Zum Oberförster" vermutlich in der Zeit von 19 bis 15 Uhr gestohlen. Die Polizei sicherte an den Tatorten Spuren und hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Gadebusch unter 03886/7220 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Nancy Schönenberg
Telefon: 03841-203-304
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar

Das könnte Sie auch interessieren: