Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Wildunfall mit verletzter Person

Wismar (ots) - Am Abend des 21. Juli, gg. 22:50 Uhr, kollidierte ein 19-jähriger Motorradfahrer, der die Gemeindestraße von Dambeck Ausbau in Richtung Neu Meteln befuhr, mit einem Dachs. Trotz sofort eingeleiteter Gefahrenbremsung konnte der Fahrer den Zusammenstoß nicht verhindern und stützte in der Folge. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu. Am Krad entstand ein Schaden von ca. 500 Euo.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Axel Köppen
Kriminalhauptkommissar
Telefon: 03841-203-304
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar

Das könnte Sie auch interessieren: