Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Zeugenaufruf zu Unfall einer Rentnerin im Bus

Wismar (ots) - Die Polizei sucht noch immer nach Zeugen zu einem Sturz einer Rentnerin in einem Bus vor einem Monat. Am 09.06.2016, in der Zeit von 14:00 bis 14:20 Uhr, stieg eine 80-jährige Frau in einen Bus, um vom Klußer Damm zum Krankenhaus in die Störtebeker Straße zu gelangen. Kurz nach ihrem Einsteigen und noch bevor sie sich festhalten konnte, fuhr der Bus an und die Rentnerin stürzte und verletzte sich. Es sind bislang keine Zeugen bekannt geworden, so dass nochmals darum gebeten wird, dass Zeugen, die sich zur angegebenen Zeit als Fahrgäste im Bus befanden und nähere Angaben machen können, bei der Polizei melden möchten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Nancy Schönenberg
Telefon: 03841-203-304
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar

Das könnte Sie auch interessieren: