Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Unfall zwischen Rennrad und Roller/Rollerfahrer schwer verletzt

Schönberg (ots) - Ein Motorroller-Fahrer verletzte sich am Samstag gegen 17 Uhr bei einem Unfall mit einem Rennradfahrer in Schönberg schwer. Der Radfahrer wollte von der August-Bebel-Straße in Richtung Marienstraße vom Fußgängerweg aus in den Straßenverkehr einfahren. Hierbei kam es zum Zusammenstoß des 43-Jährigen mit dem aus Richtung Markt kommenden 47-jährigen Roller-Fahrer. Der 47-Jährige musste durch einen Rettungswagen ins Krankenhaus nach Lübeck gebracht werden. Der Sachschaden liegt im dreistelligen Bereich. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfall aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Nancy Schönenberg
Telefon: 03841-203-304
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar

Das könnte Sie auch interessieren: