Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Sachbeschädigung an Straßenbeleuchtung im Schwarzen Weg

Wismar (ots) - Vier Täter beschädigten am Mittwochabend im Schwarzen Weg in Wismar zwei Straßenlaternen Gegen 22:30 Uhr erhielt die Polizei in Wismar den Hinweis, dass auf dem Verbindungsweg von einem Baumarkt in Richtung Wendorf Straßenlaternen durch männliche Personen beschädigt werden. Die eingesetzten Beamten stellten neben zwei beschädigten Straßenlaternen auch vier Tatverdächtige fest. Die Polizei nahm die Identität der Personen auf. Ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung wurde eingeleitet. Nur 15 Minuten nach Beendigung der Maßnahmen fiel die Personengruppe erneut wenige Meter entfernt in Wendorf auf. Dort warfen sie Flaschen auf die Straße. Nachdem die Männer aus Wismar die Scherben entfernt hatten, wurden sie aus der polizeilichen Maßnahme entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Nancy Schönenberg
Telefon: 03841-203-304
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar

Das könnte Sie auch interessieren: